Routenbeschrieb

Chur – Ilanz – Vals – (Abzweigung Lunschania) – Traversasch – (Abzweigung Lunschania) – Ilanz