Alkohol-Promillegrenzen Europa

Klar, kein einziger Biker auf der Welt würde je ein Gläschen Wein zu einem guten italienischen Essen trinken, wenn er danach noch fahren muss. Nichts destotrotz interessieren sich viele Motorradfahrer für die gesetzlich maximal zulässigen Alkoholgrenzen. Damit keiner, der auch sonst nie Alkohol trinken würde, ungewollter Weise die Papiere abgeben muss, haben wir hier eine kleine Auflistung der Promillegrenzen in verschiedenen Ländern zusammengefasst. (Diese Werte gelten für Motorradfahrer. Teilweise gelten für Autofahrer und Neulenker andere Werte!)

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder komplette Richtigkeit (wegen ständigen Gesetzesänderungen). Kommt jemandem zu Ohren, dass sich etwas geändert hat, so wären wir für eine kleine Rückmeldung dankbar.

ACHTUNG:
DIESE LISTE SOLL NIEMANDEN DAZU VERFÜHREN, ALKOHOL ZU TRINKEN! ALKOHOL BEEINTRÄCHTIGT AUCH IN KLEINEN MENGEN DIE FAHRTÜCHTIGKEIT!

Land
Promillegrenze
Bussen bei Übertretung
Belgien 
0.5
ab 140 Euro
Bosnien-Herz.0.5ab 150 Euro
Bulgarien0.5ab 200 Euro
Dänemark0.5bis 1x Nettomonatsverdienst
Deutschland0.5ab 250 Euro
Estland0.0bis 1150 Euro
Finnland0.5ab 15x Tagessätze *
Frankreich
0.5ab 135 Euro
Griechenland0.2
ab 100 Euro
Grossbritannien0.8bis 6500 Euro
Irland   0.8ab 1270 Euro
Island 0.5
ab 100 Euro
Italien0.5ab 500 Euro
Kroatien0.0ab 70 Euro
Lettland0.5ab 140 Euro
Litauen0.4ab 290 Euro
Luxemburg0.8ab 145 Euro
Malta0.8 ab 480 Euro
Mazedonien0.5ab 70 Euro
Montenegro0.5 ab 60 Euro
Niederlande0.5ab 220 Euro
Norwegen0.2ab 635 Euro
Österreich0.5ab 220 Euro
Polen0.2ab 145 Euro
Portugal0.5ab 250 Euro
Rumänien0.0ab 100 Euro
Schweden0.2ab 30 Tagessätzen*
Schweiz0.5
ab 380 Euro
Serbien0.5ab 60 Euro
Slowakei0.0bis 310 Euro
Slowenien0.5ab 125 Euro
Spanien0.5ab 300 Euro
Türkei 0.0ab 150 Euro
Ungarn0.0bis 380 Euro
Zypern0.9bis 1700 Euro

 * Tagessätze werden anhand des Verdienstes berechnet

 Quelle ADAC, Stand März 2008