Rica Hotel, Stockholm

Allgemeine Informationen

Name:
Rica Hotel Stockholm
Ortschaft:
Slöjdgatan 7, 11157 Stockholm
Telefon:+46/ (0)8 723 72 00
Fax:+46/ (0)8 723 72 09
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Page:www.rica-hotels.com
GPS-Koordinaten:N59° 20,034  E18° 03,759
Höhe:22 m


Beschreibung
Das Hotel ist gut frequentiert von eher älterer Kundschaft. Nichts desto trotz haben wir uns am Hauptbahnhof ein Zimmer über eine Buchungsseite (z.B. booking.com), weil kurzfristig auch sehr günstig, ergattern können.

Leider hat es im Hotel keinen PC mit kostenlosem Internetzugang. Surfen kostet hier ziemlich viel Geld. Wer etwas günstiger surfen will, der sollte der Einkaufstrasse unterhalb des Hotels in Richtung Altstadt folgen. Ca. 400 m entfernt findet man ein günstiges Internetcaffee.

Zimmer
Das Zimmer war sehr sauber und ausgerüstet mit einem schönen, aber etwas schmaleren Doppelbett. Es lag äusserst ruhig zum grossen, schönen Innenhof. Allerdings war es sehr klein und die Möblierung ist teilweise etwas älter (war ja auch eine günstige Zimmer-„Klasse“). Das Bad hingegen ist modern. Es ist ausgestattet mit Fön, sauberen, frischen Handtüchern, Shampoo und beheizbaren Stangen für Tücher oder zum Trocknen von Wäsche. Im Zimmer findet sich auch einen Klimaanlage, TV, Pay-TV, Minibar, Wasserwärmer für Kaffee, Kühlschrank, W-LAN, Save.

Lage
Das Hotel liegt absolut zentral in der Stadt Stockholm, sozusagen an der angesagtesten Einkaufsstrasse der Stadt. Die Altstadt liegt ca. 5 Gehminuten entfernt (einfach der grossen Ladenstrasse folgen). Auf Anmeldung (weil gut ausgelastet und beschränkte Anzahl) bekommt man auch ein kostenloses Fahrrad ausgeliehen, was wir für eine Stadterkundung sehr empfehlen können. Die meisten Unternehmungen können jedoch auch gut zu Fuss oder ab der Altstadt mit der Fähre gemacht werden.

Parkplatz
Wir parkten das Motorrad kostenlos gleich neben der Eingangstür bei dem überdachten Veloständer. Im Parking könnte man das Bike gegen entsprechende Gebühr auch abstellen.

Verpflegung
Frühstück: Das Frühstück findet im grossen, mit Glas überdachten Innenhof statt und war Spitzenklasse. Man konnte sich mit frischem Lachs, Speck, Früchten und den diversen Konfitüren für die verschiedenen Brötchen wie auch unzähligen Frühstücksflocken/Müsli versorgen. Auch Eier sowie das ganze Programm, was man sich wünscht.

Für sehr Hungrige (z.B. Abends) liegt gleich ein Pizzahut gegenüber dem Hotel. Und weitere Restaurants aller Art finden sich in der nächsten Umgebung. Die bekannte Lebensmittelkette Hemköp führt gleich um die Ecke bei der U-Bahnstation einen grossen Laden.

Preis
Wie zu vermuten ist, gehört das Hotel nicht zu den Günstigsten. Allein wegen seiner Lage ist es schon etwas teuerer, es liegt nämlich absolut zentral gleich neben der grossen Einkaufsmeile. Um einen günstigen Preis zu erhalten lohnt es sich, bei der Ankunft in Stockholm ins Internetkaffee im HB zu gehen und über eine Bookingsite (z.B. booking.com) nach günstigen Angeboten zu suchen.