Hotel Memole Inn, San Remo

 Allgemeine Informationen

Name:
Hotel Memole Inn
Ortschaft:
Via Mameli 18
18038 San Remo
Tel:
+39/ 01841955171
Fax:
+39/ 01841950151
Email:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Page:
http://www.alberghi-a-sanremo.com/

Beschreibung
Bei diesem Hotel handelt es sich nicht um ein eigentliches Hotel, sondern mehr um eine Art umgebaute WG. In dieser werden Zimmer (jeweils mit eigener Dusche/WC und natürlich abschliessbar) vermietet. Entsprechend ist das Hotel von aussen nicht als solches erkennbar bzw. gekennzeichnet. Ein unscheinbarer Hauseingang mit dem Namensschild „Memole“ ist alles, was man vorfindet. Da es zudem nur auf Reservation zugänglich ist, ist man sehr abgeschieden und für sich. Dazu muss man kaum Angst haben, dass das Zimmer ausgeräumt wird, da ja eigentlich niemand Zugang hat. Die Bezahlung wird zu Beginn des Zimmerbezugs abgewickelt und ab da hat man seine Ruhe. Ausser einer täglichen, guten Zimmerreinigung, wird man nicht mehr gestört.

Die Bezahlung erfolgt beim Einchecken. Das Hotel bietet keine regelmässig besetzte Reception und keine Verpflegungsmöglichkeiten. So kann der Preis trotz äusserst zentraler Lage niedrig gehalten werden. Der tägliche Roomservice ist das einzige, was das Hotel zusätzlich bietet. Aber der ist dafür umso besser. Das Zimmer wird täglich sauber gereinigt, die Betten gemacht, die Abfalleimer geleert und sogar die Wasserhahnen glänzen.

Zimmer
Das Zimmer ist absolut sauber (sind wir uns aus anderen italienischen Städten ganz anders gewohnt). Es ist ausgestattet mit Schreibtisch, Garderobe, Schrank, Doppelbett, Sofa, Sat.-TV, W-LAN (Zugangscode an der Reception beim Einchecken erhältlich), Telefon (von Festnetz zu Festnetz auch ins Ausland kostenlos), Dusche, Bidée, ausreichend Handtüchern, Duschmittel, Haarfön, Klimaanlage (nicht sehr leistungsstark). Ausserdem hat es uns von der Einrichtung her einen modernen Eindruck gemacht. Der Boden ist mit einem Laminat belegt.

Lage
Absolut zentral, mitten im Stadtkern, in Gehdistanz zur Altstadt (ca. 20 Meter ab Hoteleingang), zu Läden, Restaurants und ca. 250 Meter zum Meer gelegen. Die Zimmer befinden sich im 2. Stock eines normalen Mehrfamilienhauses gegenüber dem öffentlichen Parkplatz an der Via Mameli.

Verpflegung
Ein Frühstück oder sonstige Verpflegung wird nicht angeboten. Man muss sich selbst versorgen, was jedoch nicht schwer fällt. Das Frühstück kann man zum Beispiel im Kaffee, dass im gleichen Gebäude im Erdgeschoss liegt, geniessen. Es bietet diverse Italienische Kaffees, Brötchen und anderes gutes Gebäck (sehr empfehlenswert, da kostengünstig und fein). Weitere Verpflegungsmöglichkeiten finden sich in Gehdistanz. Restaurants finden sich in unterschiedlichen Preisklassen. In Richtung Meer trifft man eher auf die teureren Touristenrestaurants. Es finden sich aber auch viele kleinere Pizzerias in dieser Gegend.

Parkplatz
Das Hotel bietet keine eigene Garage. Wir haben unser Moto vor der Bank gegenüber der Unterkunft abgestellt (da diese Videoüberwacht ist, ist das relativ sicher). Es wurde nicht einmal angerührt. Allerdings empfiehlt es sich, ein anständiges Schloss mitzubringen. Tagsüber ist auf dem Parkplatz immer Betrieb, da dieser aktiv „bewirtschaftet“ wird. Eine öffentliche, bewachte Tiefgarage gibt es eine Strasse weiter am grossen Platz. Diese kostet allerdings ca. 25 Euro für 24h.


Fazit: Super Zimmer an absolut zentraler Lage zu wirklich kleinem Preis. Keine Hotel-Serviceleistungen, aber immerhin Roomservice.