Tankrucksack für KTM LC8

Speziell Positives zu erwähnen

  • Auf 25 liter Stauvolumen ausziehbar
  • 2 Seitentaschen für Mobiltelefon/Digikamera
  • Einfache Montage/Demontage
  • Schutzlaschen zu Gunsten des Lacks
  • Grosszügiges Kartenfach
  • Robust

Speziell Negatives zu erwähnen

  • Ausführung nur in schwarz, wir wollten doch schon immer mal einen in rosa mit grünen Punkten

Produkteübersicht

  • Tankrucksack Cordura zu LC8
  • Kosten: 174.40CHF
  • Artikelnummer: 01-055-1073
  • Regenhaube zu Tankrucksack
  • Kosten: 20.80 CHF
  • Art. 01-055-0069


Mit 25 Liter Inhalt im ausgefahrenen Hauptfach und zwei kleineren Seitentaschen, die sich ideal für eine kleine Digitalkamera und das Mobiltelefon eignen, bietet der Cordura-Tankrucksack von Touratech eigentlich genau, was ein jeder LC8-Reisender sucht.

Gut durchdacht ist dabei aber auch die Befestigung, mit welcher man den Tankrucksack schnell und ohne lästiges Gefummel an- und wieder abmontieren kann. Es sind gerade mal vier Schlaufen, die man ganz einfach am Motorrad, bzw. am den am Moto zu befestigenden Bolzen einschlaufen muss. Dann kurz festzurren und schon kann die Reise losgehen.

Die Laschen unter den seitlich weglaufenden Zugbändern schützen den Lack vor Kratzern beim festziehen. So sitzt der Transportbehälter makellos auf dem und wartet auf seinen Einsatz. Auch zum tanken muss man ihn nicht wegnehmen, wie bei vielen anderen nötig ist. Da die Tankstutzen links und rechts des Tankrucksacks liegen, kann mit etwas Vorsicht ohne Probleme daran vorbei getankt werden.

Das abnehmbare, mit Klett am TRS befestigte Kartenfach bietet mit seinen 26x29cm genügend Platz für ein A4-Papier inklusive Klarsichtmäppchen. So klebt auch die Kopie nicht mehr am Kunststoff fest.

Aus unserer Sicht ein idealer Reisepartner für LC8-Tourenfahrer.

Der Tankrucksack ist bei SK-Motoparts für Fr. 174.40 erhältlich. Mehr Informationen finden Sie auf der SK-Motoparts Webseite: www.sk-motoparts.ch